Fimanto.de > Lexikon > Magisches Dreieck der Geldanlage

Magisches Dreieck der Geldanlage

Magisches Dreieck der Geldanlage Anlageziele

Zielkonflikt bei der Geldanlage

Das magische Dreieck der Geldanlage verdeutlicht den Zielkonflikt der Liquidität, Sicherheit und Rendite einer Geldanlage. Es dient der Entscheidungshilfe und Orientierung bei der Auswahl von Anlagen.

Anlageziele Magisches Dreieck der Geldanlage

Rendite

Für einen großen Teil von Investoren steht die Rendite beim Investieren im Vordergrund.

Anlagen mit hoher Rendite sind in der Regel durch hohe Anlagerisiken gekennzeichnet. Diese können sich in Wertschwankungen und Verlusten äußern.

Ein weiterer Faktor, der hohe Renditen bedingt ist ein langer Anlagehorizont. Dieser schränkt die Liquidität, also die Verfügbarkeit des eingesetzten Geldes, ein.

Sicherheit

Die Sicherheit einer Investition bedeutet das Vermögen zu bewahren und zu erhalten. Dies erreicht man, indem Anlagerisiken weitgehend vermieden werden.

Liquidität

Die Liquidität oder Verfügbarkeit einer Anlage drückt aus, wie schnell der investierte Geldbetrag wieder zu Bargeld umgewandelt werden kann.

Die Liquidität einer Geldanlage ist anhand der Möglichkeit des Kaufes und Verkaufes ersichtlich. Aktien bieten in der Regel eine hohe Liquidität, da sie täglich an der Börse gehandelt werden können.

Bei Immobilien hingegen ist ein kurzfristiger Kauf oder Verkauf nicht üblich. Die Liquidität ist bei Immobilien daher eher gering.

Diese Beiträge könnten dich interessieren:

Facebook Link Bild Aktien Aktienhandel

Aktien einfach erklärt

Aktien sind ein beliebtes Anlageprodukt. Auf dieser Seite erfährst mehr über Aktien.
ETF einfach erklärt Indexfonds Social

ETFs einfach erklärt

ETFs sind das optimale Einsteigerprodukt. Auf dieser Seite erfährst mehr über ETFs.
Finanzbücher Buch-Tipps Finanzen Social

Die besten Finanzbücher

Auf dieser Seite haben wir dir einige der besten Finanzbücher zusammengestellt.
Warren Buffett Social

Warren Buffett

Warren Buffett zählt zu den besten Investoren der Welt. Erfahre mehr über ihn.
Menü